08.09. - [Day 90] - That's weird, isn't it?


Das arbeitslosen Leben ist eben doch gemütlich, kein Wecker, keine Zwänge....ich hoffe echt,dass sich das bald ändert. Wie auch immer... Bin dann eben irgendwann aufgewacht und erstmal ne 2 Folgen 'Two and a half men', naja nicht ganz 2, da nämlich dann zwischen drinn es an der Tür klingelte. Hydro Quebec, die Stromversorgung für Quebec, wollte irgendetwas. 5min später war mir dann auch klar, was sie wollten. Die Spackos haben uns einfach den Strom abgestellt. Ziemlich lange Geschichte.... ich versuchs kurz zu fassen:
Also in Trents Bankaccount hat sich irgendjemand irgendwie eingehakt und deswegen hat er ihn gesperrt vor 2 Wochen. Dadurch konnte Hydro Quebec das Geld (ca. 120$), worauf die sich beschließen einfach uns den Strom zu kappen, ohne vorher mit ihm in Kontakt zu treten, ohne die Bank zu befragen....schon ein bisschen krass oder? Besonders er wohnt jetzt 5 Jahre da, hat immer bezahlt und wegen 120$...? Naja ich wusste halt auch nicht was machen,als der Typ vor meiner Tür stand. Nach dem ich Trent angerufen hatte war dann irgendwie nur Verwirrung, weil das was ich euch grad erzähl hab ich erst am Abend erfahren^^
Nichts desto trotz bin ich dann gegen 15.30 aufgebrochen zum 'Musee d'art contemporain de Montréal', da auch dieses wie schon das A.G.O.in Toronto Mittwochs eine kostenlose Besichtigungszeit hatte. Vorher noch schnell den Kühlschrank geputzt, bin ein bisschen überrascht von mir selbst. Bin um einiges ordentlicher geworden, seit ich hier bin, freu mich schon auf die Studentenzeit, wenn ich mir das wieder abgewöhnen kann....(naja es war wirklich mehr als nötig, der Kühlschrank war echt wiederlich) Ich dachte mir ich will diese auch ausnutzen also bin ich recht früh los. Meine Sucht nach den McDonald's Milkshakes konnte auch gestillt werden, da ich noch sehr viel Zeit vorher hatte (und gedanken über die unnötigen Kalorien brauchte ich mir auch nicht machen, da ich ja seit einer Woche nicht mehr richtig zu Abend esse). Ich bin wirklich froh, dass ich zur kostenlosen Zeit rein bin,da es wirklich enttäuschend wär....10$ für ein Museum das man in einer Stunde LOCKER durchlaufen kann selbst wenn man an jedem Bild 5min stehen bleibt.... mein Meinung nach ein bisschen lächerlich, wobei die Bilder nicht einmal wirklich toll sind dort. Das Bild ist übrigens ein Kunstwerk, das mich sehr an mich erinnert. Alle Pfadfinder sind jetzt gefragt, an was erinnert euch das? Mir kommt es verdammt bekannt vor :-)
Wesentlich früher als erwartet verließ ich also das Museum und hatte dann genau perfekt 1,5 Stunden um zum Ultimate Frisbee zu fahren, was auch genau gereicht hat. Die Liga ist in Lingueuille, auf der anderen Seite der Stadt. Hier ein weitere Verwunderung meinerseits ich hatte nur die Straße rausgeschrieben und auf der Montreal-Karte ist das natürlich nicht mehr drauf, deshalb war es vielleicht ein bisschen waagemutig, allerdings hab ich nach 2mal fragen eine gute Beschreibung und fand mein Ziel rechtzeitig um 19.30 (püntklich zum Spielbeginn).
Ich denke, dass ist genau die Liga, in der ich mithalten könnte. 5 vs 5, nicht zu gut und nicht zu schlecht eben perfekt für mich. Jetzt muss ich nur noch eine Mannschaft finden, was das wesentlich größer Problem darstellt. Ich dachte ich könne einfach jemanden dort fragen, allerdings waren die Teams alle schon voll und jetzt muss ich eben doch auf das Internet spekullieren, wobei ich da irgendwie keine große Hoffnung habe. Allerdings bleibt mir immernoch das Pick-up Treffen am Sonntag.
Nach dem ersten Spiel dachte ich dann aber, ich sollte langsam heim, da ich doch noch eine kleine Biketour vor mir hatte. Zum Abendessen wieder nichts warmes....Brot und Wurst (Käse ist alle)....ich brauch wirklich Geld!

Kommentare:

  1. wenn du das letzte Bild meinst hätten wir da locker unsere Lampe aus em Lager dazustellen können wobei ich die um einiges besser fand als das Zeug da :D

    Ob die noch im Rover Gruppenraum liegt :D

    AntwortenLöschen
  2. Jawoll Chris du hast es selbst erkannt!!!un die anderneinten alle die waer haesslich.dad Einzige,was ich debk ist dass Die Leone ahnung von kunst hAben.da koennt unsre lampe stehen Stell dir das mal vit!!!

    AntwortenLöschen